News

Der Landanzeiger - Grosse Wiedereröffnung der Velowerkstatt

Die Stiftung Orte zum Leben betreibt ihre neue Velowerkstatt in der ehemaligen Garage Sollberger am Lerchenweg 13 in Oberentfelden. 

Hier geht es zum ganzen Artikel

Jahresbericht 2019

Hier geht es zum Jahresbericht

Schutzkonzept COVID-19 Bereich Wohnen

Urlaube und Besuche bei/mit Angehörigen und Drittpersonen

Basierend auf dem Schutzkonzept gemäss Pandemieplan und den Empfehlungen des
BAG für Einrichtungen für Menschen mit Behinderung (Stand 11.05.2020)

Präzisierung BKS-SHW 29.05.2020

Besuche und Urlaube sollen soweit möglich stattfinden können und sind erlaubt. Dabei ist es Aufgabe der Einrichtung, die Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten und die Schutzvorgaben abzuwägen sowie Begegnungs-möglichkeiten mit geringem Ansteckungsrisiko zu gestalten.

Hier geht es zum ganzen Artikel

Schutzkonzept Covid-19 - Plakat

Corona-Pandemie Lockerung Phase 3

Geschätzte Angehörige und gesetzliche Vertretungen

Gerne informieren wir Sie hiermit über Lockerungsmassnahmen, die ab 06. Juni 2020 in der Stiftung Ortezum Leben gelten:

Wir freuen uns über die Phase 3 der Lockerung
Der Bundesrat hat am 27. Mai 2020 die Phase 3 der Lockerungsmassnahmen per 08. bzw. 06. Juni 2020 beschlossen.
Die Abteilung Sonderschulen, Heime und Werkstätten des Departementes Bildung, Kultur und Sport hat ihrerseits nochmal bekräftigt, dass die regierungsrätlichen Vorgaben vom 30. April 2020 nach wie vor gelten.
Gleichzeitig sollen aber mittels Schutzkonzepten weitere Lockerungen möglich werden.

Hier geht es zum ganzen Artikel

BAG - So Schützen wir uns.

Wir sind wieder für Sie da ab Montag den 11.05.2020!

folgende Bereiche haben ab Montag wieder geöffnet

Verkaufsladen OrTilia - Lenzburg

Velowerkstatt - Oberentfelden

Bitte beachten Sie unsere Schutzmassnahmen zur Ihrer und unserer Sicherheit.

Corona-Pandemie – Lockerung Phase 2

Geschätzte Angehörige und gesetzliche Vertretungen

Wir hoffen, Sie sind alle gesund und bisher vom grassierenden Virus verschont geblieben.

Gerne informieren wir Sie hiermit über Lockerungsmassnahmen, die ab 11. Mai 2020 in der Stiftung Orte zum Leben gelten:


Wir gehen in die Phase 2 der Lockerung

Der Bundesrat hat am 29. April die Phase 2 der Lockerungsmassnahmen per 11. Mai 2020 beschlossen.
Der Regierungsrat hat mit der beigelegten Weisung vom 30. April 2020, nebst den Schulen, auch für die Einrichtungen gemäss Betreuungsgesetz erste leichte Lockerungsmassnahmen bekannt gegeben.
Diese beinhalten, dass einerseits das bisherige Angebot unter strikter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder hochgefahren wird und aber nach wie vor Besuche grundsätzlich nicht erlaubt sind.


Hier geht es zum ganzen Artikel

Stiftung für Beeinträchtigte hilft in Corona-Krise aus

Bericht auf Tele M1 AKTUELL vom 18.04.2020

Die Corona-Krise hat in der Schweiz eine Welle der Hilfsbereitschaft hervorgebracht.
Dies zeigt sich auch bei der Stiftung „Orte zum Leben“.
Deren Mitarbeiter unterstützen eine Filtertechnik-Firma, die derzeit mit Beatmungsgeräten alle Hände voll zu tun hat.

Hier geht es zum Bericht auf Tele M1

Magazin Augenhöhe - Ausgabe 01/20

News Stiftung Orte zum Leben

- Werschätzen
- Fördern
- Motivieren
- Vorbild sein
- Kunden-/Klientenversprechen

Corona-Pandemie – Krisenstab ist tätig

Geschätzte gesetzlichen Vertreter

Der Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage beschlossen, vorläufig bis am 19. April 2020. Die getroffenen Massnahmen dienen dem Schutz der Bevölkerung und des Gesundheitswesens und sollen die Ausbreitung des Coronavirus in der Schweiz eindämmen. Der Leitgedanke ist: «Abstand halten kann Leben retten.»

In der Stiftung Orte zum Leben haben wir aktuell keine Corona-Erkrankten. Wir wissen, dass sich das Corona-Virus in anderen Ländern stark ausgebreitet hat und viele Personen krank wurden. Wir nehmen an, dass die Verbreitung auch in der Schweiz weitergeht und es in der Stiftung Orte zum Leben kranke Mitarbeitende und Klienten geben kann. Im Interesse von uns allen, zum Schutz der uns anvertrauten Klienten, unserer Gesundheit und der unserer Angehörigen wollen wir in der Stiftung die notwendigen Vorkehrungen und Massnahmen treffen, um die Auswirkungen auf die Stiftung als Ganzes, den Betrieb und uns alle so klein wie möglich zu halten.

Hier geht es zum ganzen Artikel

Covid 19 / 3. Information: Verschärfung der Massnahmen

Zum Schutz von Klienten, Personal und Angehörigen

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir müssen alle gesund bleiben!

Zurzeit liegt der tägliche Schwerpunkt unserer Arbeit bei der Umsetzung von Weisungen und Massnahmen, welche der Bund (BAG) und der Kanton (BKS-SHW) vorgegeben haben und die sich von Tag zu Tag verändern. Konkret sind Massnahmen wie Abstand halten (social distancing) bei uns eingeführt und das Einhalten von Hygienemassnahmen mit Klientinnen und Klienten werden ständig eingeübt.

Hier geht es zum ganzen Artikel

Teilschliessung Betriebe

 

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Aufgrund der aktuellen Lage, bleiben unsere Gastronomiebetriebe (Mahlwerk, Bistro Oase und Kantinen), sowie der Verkaufsladen Or Tilia für Externe geschlossen.

Diese Regelung gilt voraussichtlich bis am 31. Mai 2020

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis

Covid 19 / 2. Information

Sehr geehrte Damen und Herren 

Sich informieren, vorsorgen und Hygienemassnahmen einhalten sind mögliche Präventionen, um eine Ausweitung des Virus zu verlangsamen. 

Eine weitere Option besteht darin, das eigene Immunsystem zu stärken: Genügend Bewegung an der
frischen Luft, vitaminreiche und gesunde Ernährung, viel Wasser trinken und genügend Schlaf. 

Trotzdem sehen wir uns veranlasst, neue Massnahmen für unsere Klienten zu treffen. Unsere Empfeh-
lungen gültig ab sofort und bis 31. Mai 2020: 

Hier geht es zum ganzen Artikel

Pandemievorsorge Coronavirus

Ostermärt & Tag der offenen Türen - (Abgesagt!)

Samstag, 4. April 2020, 10.00-16.00, Alte Luzernstrasse 3, 5036 Oberentfelden
Osterverkauf an rund 25 Marktständen, Dekoratives für Ostern.
Festwirtschaft, Würste vom Grill, Spaghetta mit div. Saucen, Kuchenbuffet.
Tag der offenen Türen in unserer neuen Garage Lerchenweg.
Diverse Attraktionen

Hier geht es zum Osterflyer 2020

Kaffee-Genuss pur / schmackhafte Menus über Mittag

Geniessen Sie in unserem neuen „Mahlwerk 23“ ein köstliches Mittagsmenu zu einem fairen Preis.
Runden Sie das Essen ab mit einem feinen Kaffee, kredenzt von unserer Barista. Sogar die Kaffeebohnen werden direkt im Mahlwerk 23 geröstet. Lassen Sie sich verführen von unseren frisch zubereiteten Teegebäcken, sie schmecken herrlich.

Unser ganzes Mahlwerk 23 Team freut sich auf Ihren Besuch.

Magazin Augenhöhe - Ausgabe 02/19

News Stiftung Orte zum Leben

- Freie Berufswahl - Eine Selbstverständlichkeit?
- PrA INSOS Praktiker/in - Lernende im Gespräch

Der Landanzeiger - Investitionen für fast 11 Millionen

Bis 2021 sollen drei Grossprojekte realisiert werden - eines davon ist ein Wohnhaus mit 25 Plätzen.

Hier geht es zum ganzen Artikel

AZ Aarau - Stiftung macht Wachstumssprung

Oberentfelden/Lenzburg «Orte zum Leben» investiert 10,8 Mio. Fr. und kauft Garage Sollberger

Hier geht es zum ganzen Artikel

Jahresbericht 2018

Hier geht es zum Jahresbericht

Kleiderbügel von Orte zum Leben - SWISS Magazine - März 2019

Die Schweizer Stiftung «Orte zum Leben» fertigt für SWISS jährlich mehr als 2000 hochwertige Kleiderbügel aus heimischem Holz. Für beide Seiten eine besonders wertvolle Zusammenarbeit. 

Hier geht es zum ganzen Artikel

Mittendrin, statt nur dabei – Wings for Live World Run 2018

 

Durch die vielen positiven Rückmeldungen im Jahre 2017 haben wir uns entschlossen, dieses Jahr wieder am «Wings for Live World Run» teilzunehmen.  In diesem Jahr fand der Lauf nicht in Olten sondern in Zug statt.

Der «Wings for Life World Run» ist ein Wohltätigkeitslauf, bei welchem die TeilnehmerInnen für alle diejenigen laufen, welche selber nicht laufen können. Ein toller Anlass und ein gutes Gefühl mit dabei zu sein.

Weiter lesen...

„Charity Anlass am Lenzburgerlauf“

 

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Aktiven und Unterstützenden, welche einen Beitrag geleistet haben anlässlich der Charity Stafette, Lenzburgerlauf, vom 26. Mai 2018.


Sabine Sutter-Suter durfte einen Check in der Höhe von sage und schreibe Fr. 1'400.- entgegennehmen, als zweckbestimmte Spende für unsere Stiftung, bzw. den Standort Lenzburg für Freizeitaktivitäten. Einfach schön – herzlichen Dank

Eldorado FC Lenzburg

Unser Stiftungsfussballteam, Eldorado FC holte den Titel am Fredys Rotary Cup in Wettingen.

Hier zum Artikel.

Eldorado FC Lenzburg

Jubi - Festschrift

Unsere Jubiläums-Festzeitschrift ist Online.

Viele interessante Berichte und Fotos warten auf Sie.

Hier zur Zeitschrift.

 

40. Jahre Orte zum Leben

Hier geht es zum Einladungsflyer 40 Jahre Orte zum Leben.

Event - Integrierte Arbeitsplätze in der Wirtschaft

Produkte und Dienstleistungen müssen qualitativen Anforderungen genügen. Ob die Leistung nun von einer Person aus dem ersten Arbeitsmarkt oder von einer Person mit einem geschützten oder integrierten Arbeitsplatz erbracht wird, spielt keine Rolle. Es zählt die Qualität des Resultats.

Ein Anlass der Stiftung Orte zum Leben und der IOZ AG.

Datum: Mittwoch, 20. September 2017
Zeit: 16h00 bis 18h00, anschliessend Apéro
Ort: Stiftung Orte zum Leben, Tiliastrasse 2, 5600 Lenzburg

Flyer downloaden

Im Podiumsgespräch diskutieren:

- Sabina Freiermuth, FDP, Grossrätin, Fraktionspräsidentin
- Thomas Burgherr, SVP, Nationalrat
- Peter Eberhard, SVA Aargau
- Roland Meier, Stiftung ARWO
- Pius Renggli, IOZ AG
- Ernst Werthmüller, Ferrum AG

 

Jobintegration Coop - Bericht CURAVIVA

"Menschen mit Beeinträchtigung sorgen für volle Regale". Mit diesem Leitsatz beginnt der spannende Artikel in der Zeitschrift CURAVIVA zum Thema Job Integration beim Grossverteiler Coop in Lenzburg. Mehr dazu in den untenstehenden Berichten.

Bericht Teil 1

Bericht Teil 2

 

CHARTA – Wir sind dabei!

 

Die Stiftung Orte zum Leben hat bei der CHARTA unterzeichnet.

Die „CHARTA – Arbeit für Menschen mit Behinderung“ fördert die Chancengerechtigkeit und Inklusion im Arbeitsmarkt für Menschen mit einer Behinderung.

Wir freuen uns auf einen spannenden und hoffentlich erfolgreichen Austausch.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://www.diecharta.ch

Unser Leitbild in neuer Aufmachung

21. November 2016

Der Stiftungsrat hat sich zum Ziel gesetzt, das Leitbild alle 3 Jahre zu prüfen und wenn nötig zu überarbeiten. Die nun vorliegende Fassung ist deshalb keine Revolution, sondern eine Evolution des seit 2013 geltenden und bekannten Leitbildes aufgrund der neuen strategischen Ausrichtung der Stiftung Orte zum Leben.

Das überarbeitete Leitbild wurde 2016 im Rahmen der laufenden Organisationsreform in Rücksprache mit der gesamten Belegschaft entwickelt und erscheint in einer einfachen Schriftform aufgeteilt in strategische Mission (Aufgabe) und strategische Intention (Absicht).

Leitbild